Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
kompetenzen:change_transformation_management:retro [2020/02/20 13:20]
Magnus Rode
kompetenzen:change_transformation_management:retro [2020/02/20 13:21] (aktuell)
Magnus Rode
Zeile 6: Zeile 6:
       * regelmäßig ca. 4-5 Teilnehmende       * regelmäßig ca. 4-5 Teilnehmende
       * insgesamt ca. 10 Teilnehmende       * insgesamt ca. 10 Teilnehmende
-      * verglichen mit anderen offenen Netzwerken ist das eine ganz gute Aktivitäts-Quote ​\\ +      * verglichen mit anderen offenen Netzwerken ist das eine ganz gute Aktivitäts-Quote 
-  * **Begeisterung**,​ was in diesem Jahr entstanden ist \\+  * **Begeisterung**,​ was in diesem Jahr entstanden ist
   * **respektvoller Umgang**: alle sind akzeptiert und wertgeschätzt \\   * **respektvoller Umgang**: alle sind akzeptiert und wertgeschätzt \\
-  * 
- 
 **Ablauf** **Ablauf**
-      * 
- 
-bis Juni 2019 (5 Treffen) für Abstimmung & Kalibrierung 
- 
-      * 
- 
-ab Juli 2019 bis Januar 2020 (6 Treffen): Definition der Phasen der Change-Kurve (2 Phasen noch offen) 
- 
-      * 
- 
-ca. in den letzten beiden Monate: aus der Definition der Phasen zu einem Methodenkoffer zu kommen, welche Methoden in welcher Phase sinnvoll sind 
- 
-      * 
- 
-Retro im Februar 2020 
  
 +  * bis Juni 2019 (5 Treffen) für Abstimmung & Kalibrierung
 +  * ab Juli 2019 bis Januar 2020 (6 Treffen): Definition der Phasen der Change-Kurve (2 Phasen noch offen)
 +  * ca. in den letzten beiden Monate: aus der Definition der Phasen zu einem Methodenkoffer zu kommen, welche Methoden in welcher Phase sinnvoll sind
 +  * Retro im Februar 2020 \\  \\  \\
   * Wir haben die Change-Kurve beschrieben,​ die hauptsächlich auf das Individuum eingeht.   * Wir haben die Change-Kurve beschrieben,​ die hauptsächlich auf das Individuum eingeht.
       * Darüber hinaus sind weitere Ebenen wie Organisationell etc. interessant. \\ Wir haben nur einen ersten Teil der Transformation bisher behandelt. Das lässt sich natürlich noch ausweiten. \\ Siehe hierzu die Grafik von Frank Edelkraut, welche wie im Rahmen der CLC-Community nutzen dürfen, sie ist aber kein CC-BY! (Quelle: [[https://​shop.haufe.de/​prod/​schnelleinstieg-agiles-personalmanagement-inkl-arbeitshilfen-online#​tabs|https://​shop.haufe.de/​prod/​schnelleinstieg-agiles-personalmanagement-inkl-arbeitshilfen-online#​tabs]]) \\  Wir dürfen Frank gerne antriggern, wenn wir uns mit weiteren Bereichen beschäftigen.       * Darüber hinaus sind weitere Ebenen wie Organisationell etc. interessant. \\ Wir haben nur einen ersten Teil der Transformation bisher behandelt. Das lässt sich natürlich noch ausweiten. \\ Siehe hierzu die Grafik von Frank Edelkraut, welche wie im Rahmen der CLC-Community nutzen dürfen, sie ist aber kein CC-BY! (Quelle: [[https://​shop.haufe.de/​prod/​schnelleinstieg-agiles-personalmanagement-inkl-arbeitshilfen-online#​tabs|https://​shop.haufe.de/​prod/​schnelleinstieg-agiles-personalmanagement-inkl-arbeitshilfen-online#​tabs]]) \\  Wir dürfen Frank gerne antriggern, wenn wir uns mit weiteren Bereichen beschäftigen.
Zeile 35: Zeile 22:
 ===== Learnings ===== ===== Learnings =====
  
-  * **Regelmäßigkeit **der Termine wichtig (Tipp: am besten als regelmäßigen Termin im Kalender eintragen.) ​\\+  * **Regelmäßigkeit **der Termine wichtig (Tipp: am besten als regelmäßigen Termin im Kalender eintragen.)
   * bei aller "​Agilität=Beweglichkeit"/​Selbstorganisation benötigen wir **Struktur**   * bei aller "​Agilität=Beweglichkeit"/​Selbstorganisation benötigen wir **Struktur**
-      * auch in der Selbstorganisation benötigt es 1-2 Personen, die regelmäßig das Thema treiben und mitziehen. ​\\+      * auch in der Selbstorganisation benötigt es 1-2 Personen, die regelmäßig das Thema treiben und mitziehen.
   * Wir haben mehrere Termine für **Abstimmung / Kalibrierung** ​ auf unser Ziel und die Art der Zusammenarbeit benötigt. \\ "Wie und woran wollen wir arbeiten?"​ \\ (Da kam auch Frust/​Orientierungslosigkeit auf. Das war aber für unseren Prozess wichtig!)   * Wir haben mehrere Termine für **Abstimmung / Kalibrierung** ​ auf unser Ziel und die Art der Zusammenarbeit benötigt. \\ "Wie und woran wollen wir arbeiten?"​ \\ (Da kam auch Frust/​Orientierungslosigkeit auf. Das war aber für unseren Prozess wichtig!)
-      * Warum machen wir das eigentlich? ​--> Relevanz +      * Warum machen wir das eigentlich? ​> Relevanz 
-      * Mitte 2019 haben wir auf Anregung von Chris unsere Zielgruppe und Selbstverständnis gefunden. ​\\  ​\\+      * Mitte 2019 haben wir auf Anregung von Chris unsere Zielgruppe und Selbstverständnis gefunden. \\
   * Die **Dokumentation** ​ während der Termine ist absolut wichtig, dazwischen können alle auch Ergänzungen vornehmen   * Die **Dokumentation** ​ während der Termine ist absolut wichtig, dazwischen können alle auch Ergänzungen vornehmen
-      * In Slack findet man manche Sachen nicht mehr oder es dauert auch sehr lange, diese im Nachhinein zusammen zu stellen. ​\\  ​\\ +      * In Slack findet man manche Sachen nicht mehr oder es dauert auch sehr lange, diese im Nachhinein zusammen zu stellen. \\ 
-  * Wir stellen fest, dass wir ein **Glossar **benötigen,​ um zu dokumentieren,​ was wir darunter verstehen und zu überblicken,​ was andere darunter verstehen. ​\\+  * Wir stellen fest, dass wir ein **Glossar **benötigen,​ um zu dokumentieren,​ was wir darunter verstehen und zu überblicken,​ was andere darunter verstehen.
   * Wir sind "​gemeinsam"​ durch die **Change-Kurve** ​ gegangen, tlw. synchron zu persönlichem Empfinden.   * Wir sind "​gemeinsam"​ durch die **Change-Kurve** ​ gegangen, tlw. synchron zu persönlichem Empfinden.